Veröffentlicht inAktuelles

Berlin: Drama im Schlachtensee – Polizisten werden zu Helden

Drama im Berliner Schlachtensee. Am Sonntagabend (16. Juli 2023) werden drei Polizisten zu Helden in der Not.

Schlachtensee
u00a9 IMAGO/Jochen Eckel

Schwere Ausschreitungen in Berliner Freibädern sind keine Seltenheit mehr

Am Sonntag kam es im Prinzenbad in Kreuzberg zu einer Schlägerei zwischen einem 20-Jährigen und einem 17-Jährigen. Am gleichen Tag wurde das Columbiabad in Neukölln geräumt. Vor zwei Wochen kam es zu Prügeleien im Sommerbad Pankow. Nicht erst seit diesem Jahr kochen die Emotionen in Berlins Freibädern immer wieder hoch.

Drama auf dem Schlachtensee in Berlin Steglitz-Zehlendorf. Es ist 19 Uhr, als drei Polizisten zu Helden wurden. Was war passiert?

Ein Mann treibt leblos auf dem Wasser, herbeigerufene Polizisten springen direkt in den Schlachtensee, ziehen die leblose Person ans Ufer. Die Beamten beginnen sofort mit Reanimationsmaßnahmen, retten den Mann so das Leben. Später übernimmt die Feuerwehr, bringt den 46-Jährigen ins Krankenhaus.


Mehr Nachrichten:


Wie es zu dem Vorfall kommen konnte, muss nun untersucht werden.