Veröffentlicht inAktuelles

„Berlin – Tag & Nacht“: Schluss mit dem Hausboot – was passiert mit dem echten Dschingis Kahn?

Bei „Berlin – Tag & Nacht“ soll es kein Hausboot mehr geben. Was passiert mit dem echten Boot in der Mediaspree? BERLIN LIVE hat nachgefragt!

© BERLIN LIVE/Möller

Berlin: Das ist Deutschlands Hauptstadt

Berlin ist nicht nur Deutschlands Hauptstadt, sondern auch die größte Stadt der Bundesrepublik. Im Jahr 2022 wohnten 3,75 Millionen Menschen hier. Die Tendenz ist steigend. Zudem kamen im gleichen Jahr rund 10 Millionen Gäste für insgesamt 26,5 Millionen Übernachtungen in die Hauptstadt.

Seit 2011 läuft die Serie „Berlin – Tag & Nacht“ im deutschen Fernsehen. Täglich verfolgen die Fans der Serie, was ihre Lieblinge Krätze, Schmidti und Co. in Berlin erleben. Auch bestimmte Orte sind seit Jahren ein großer Teil der Serie: Die WG mit Joe Möller an ihrer Spitze, der Club Matrix oder das Hausboot, auf dem zuletzt Krätze und Schmidti zu Hause waren.

Letzteres ist nun jedoch Geschichte. In der Serie nahmen die beiden Hauptcharaktere Abschied von ihrem langjährigen zu Hause namens „Dschingis Kahn“. Ein Abschied für immer? BERLIN LIVE hat bei den Machern der Serie nachgefragt.

„Berlin – Tag & Nacht“: Gibt es bald auch kein Hausboot mehr in der Mediaspree?

Sollte das Hausboot in der Serie wirklich für immer der Vergangenheit angehören, stellt sich die Frage, was mit dem wirklichen Hausboot passiert. Denn das echte Boot, auf dem die Szenen in der Serie gedreht wurden, liegt weiterhin am Ufer der Spree in Berlin-Friedrichshain.

+++ S-Bahn Berlin: Lokführer im Streik – wer fährt die Züge im Notfahrplan? +++

Seit Jahren pilgern Fans von „Berlin – Tag & Nacht“ hierher, um ein Foto zu machen und „Dschingis Kahn“ mal mit eigenen Augen zu sehen. Bedeutet das Aus in der Serie also auch das Aus für das diese Sehenswürdigkeit in Berlin? BERLIN LIVE hat nachgehakt.


Mehr News:


„Ob das Hausboot bei BTN noch mal zu sehen sein wird, wollen wir zum jetzigen Zeitpunkt allerdings noch nicht verraten“, erklärte eine Sprecherin. Lassen diese Worte also auf eine Rückkehr des Hausbootes hoffen? Und was passiert mit dem echten Hausboot, wen es denn nicht mehr für die Serie benötigt wird? Darauf gab es zunächst keine Antwort. Gut möglich also, dass „Berlin – Tag & Nacht“-Fans noch ein bisschen Rest-Hoffnung auf eine Rückkehr des Hausbootes haben können.

„Berlin – Tag & Nacht“ Mo. – Fr. um 19:05 Uhr bei RTLZWEI und jederzeit bei RTL+.