Veröffentlicht inAktuelles

„Berlin – Tag & Nacht“-Star gibt zu – „Team Llambi! Mag den anderen nicht“

Der „Berlin – Tag & Nacht“-Star Liza Waschke hat eine ganz klare Meinung zu dem, was sie am Samstagabend bei RTL im Fernsehen gesehen hat.

"Berlin - Tag & Nacht"
u00a9 imago images/Agentur Baganz

"Berlin - Tag & Nacht": Die Reality-Soap ist ein echter Dauerbrenner

“Berlin - Tag und Nacht” läuft seit 2011 bei RTL2. Einige Darsteller sind seit der ersten Stunde dabei.

Liza Waschke ist wohl eine der bekanntesten Gesichter von „Berlin – Tag & Nacht“. Bereits seit 2013 spielt sie in der RTL2 Hauptstadt-Soap mit und verkörpert die „Milla“. Doch längst hat sich die 34-Jährige auch außerhalb der Serie einen Namen gemacht.

Die Berlinerin spielte in mehreren Filmen, wie unter anderem 2023 in „Manta Manta – Zwoter Teil“ mit und ist auch als Model und Influencerin aktiv. Einblicke ihre Jobs, sowie in ihr Privatleben liefert Waschke unter anderem bei Instagram.

„Berlin – Tag & Nacht“-Star schaut „Schlag den Besten“ und hat einen klaren Favoriten

Der „Berlin – Tag & Nacht“-Star hat auf der Social-Media-Plattform inzwischen mehr als 460.000 Follower und versorgt seine Community regelmäßig mit Content – egal ob aus dem Urlaub oder aus dem heimigen Bett. Dabei nimmt Waschke kein Blatt vor den Mund und sagt ehrlich ihre Meinung.

So auch am Samstagabend (2. März) als sie „Schlag den Besten“ bei RTL schaute und klare Sympathien für einen Teilnehmer bekundete. In ihrer Instagram-Story teilte die 34-Jährige ein Video, in dem sie eine Szene filmte, in der „Let´s Dance-Juror“ Joachim Llambi im Spiel „Wurf-Dreikampf“ gegen Zirkus-Artist René Casselly antritt.

Das stört Waschke an Casselly

Wem sie den Sieg wünscht, wird schnell sehr klar. „Team Llambi! Mag den anderen nicht“, schreibt sie zu dem Clip. Nachdem ihr Favorit allerdings am Ende verliert und René Casselly im nächsten Spiel antreten darf, platzt dem „Berlin – Tag & Nacht“-Star der Kragen. Sie nimmt eine weitere Instagram-Story auf.

Zu sehen darin das Gesicht von Waschke, versehen mit „Ich finde den Dude immer beschissener. Sehr einnehmend und arrogant von seiner Energie.“ Casselly – der zugeben ziemlich selbstbewusst auftritt – kann die 34-Jährige so gar nicht begeistern. Und das, obwohl er die ersten Spiele souverän für sich entscheiden konnte.


Mehr zum Thema:


Vielleicht kann René Casselly den „Berlin – Tag & Nacht“-Star mit einem Auftritt in einer anderen Show überzeugen. Immerhin ist er kein Unbekannter in der deutschen Fernsehlandschaft. Er gewann 2021 „Ninja Worrier Germany“ und belegte außerdem in der 15. Staffel von „Let´s Dance“ 2022 den ersten Platz. Auch bei „Klein gegen Groß“, der „Wok-WM“ oder beim „RTL Turmspringen“ war er bereits zu sehen.