Veröffentlicht inAktuelles

Finch gewinnt Wette gegen Katja Krasavice: Sex-Date steht – „Angesoffen vom Fußball“

Die Wette zwischen Rapper Finch und Katja Krasavice ist entschieden – jetzt müssen nur noch die Schulden eingelöst werden…

© IMAGO/xcitepress

Berlin: Das ist Deutschlands Hauptstadt

Berlin ist nicht nur Deutschlands Hauptstadt, sondern auch die größte Stadt der Bundesrepublik. Im Jahr 2022 wohnten 3,75 Millionen Menschen hier. Die Tendenz ist steigend. Zudem kamen im gleichen Jahr rund 10 Millionen Gäste für insgesamt 26,5 Millionen Übernachtungen in die Hauptstadt.

Das Battle zwischen Rapper Finch und Katja Krasavice ging in die nächste Runde! Weil sich die beiden Künstler nicht einigen konnten, wer denn nun die stärkere Fan-Gemeinde im Rücken sitzen hat, mussten konkrete Zahlen her.

Vorab galt allerdings die Wette: Sollte die Beauty gewinnen, muss sich Finch einen OnlyFans-Account zulegen und das dortige Profil ohne Widerruf mit Content bespielen. Gewinnt hingegen der Musiker, dann winkt ihm ein langersehntes Date mit Katja. Fakt ist: Es gibt einen Sieger!

Finch kann sich dank Verkaufszahlen die Wette sichern

Und das ist kein Geringerer als Finch. Voller Freude verkündete der 33-Jährige in einem privaten Instagram-Chat an Katja: „So Prinzessin. War gerade bei Universal und hab mal ins System reingeguckt.“ Als er dazu die Zahlen seiner Single „Abfahrt“ teilte, war der einstigen DSDS-Jurorin wohl schon klar, dass sie an dieser Stelle nichts mehr toppen könne.

„Du meinst es halt ernst. Ok gut, das ist wild, Respekt“, gab sich Katja kurz darauf geschlagen. Doch was blüht der Schönheit nun? „Na was wohl? Du sagst mir, wann du Zeit hast diese Woche und wir treffen uns“, klärte Finch auf. Noch besser: Er spendiere sogar eine Flasche Wein für das Treffen – den „edlen von Rewe“.

Date mit Finch: Katja Krasavice ist alles andere als erfreut

„Hab die Wette gegen Finch verloren“, teilte Katja kurz darauf die Nachricht mit ihren Fans. Wirklich begeistert scheint die 27-Jährige darüber jedenfalls nicht zu sein. Doch Wettschulden sind nun mal Ehrenschulden. „Sonntag so gegen 18 Uhr“, antwortete die „Sugar Daddy“-Interpretin gegenüber Finch.


Mehr News:


Der Rapper selbst kann sein Glück hingegen kaum fassen: „Ja wunderbar, da komm ich schön angesoffen vom Fußball.“ Laut ihm seien das die „optimalen Voraussetzungen“. Bleibt abzuwarten, ob Finch und Katja ihr Vorhaben dann tatsächlich in die Tat umsetzen. Ihre Fans werden sie aber sicherlich so oder so auf dem Laufenden halten.