Veröffentlicht inAktuelles

Tierheim Berlin: Brutales Schicksal – Lucy musste viel durchmachen

Diese Berliner Tierheim-Geschichte ist wirklich herzzerreißend! Katze Lucy ist in ihrem kurzen Leben schon durch die Hölle gegangen.

© IMAGO / Jürgen Ritter // Tierheim Berlin

Tierheim Berlin: Die Stadt der zurückgelassenen Tiere

Im äußersten Nordosten Berlins steht das Tierheim Berlin. Mit einer Fläche von 16 Hektar Land ist es das größte Tierheim Europas und wirkt wie eine kleine Stadt für zurückgelassene Tiere.

Lucy musste in ihrem bewegten Katzen-Leben leider schon einiges durchmachen. Sie wurde im Internet angeboten, musste schon oft das Zuhause wechseln und fiel aus einem ungesicherten Fenster im fünften Stock. Jetzt sucht das Tierheim Berlin eine neue Bleibe für die süße Katze.

In Berlin betreut das Tierheim etwa 200 bis 400 Katzen täglich. Leider kommt es wieder vor, dass überforderte Halter ihre Tiere hier abgeben. Häufig spielen Verhaltensproblemen wie Unsauberkeit, Krankheit, Verhaltensstörungen oder Aggressivität eine Rolle.

Diese Berliner Tierheim-Geschichte ist wirklich herzzerreißend

Bei dem Sturz aus dem fünften Stock hat sich Lucy schwere Verletzungen zugezogen. Neben einer Unterkieferfraktur hat sie sich auch den Ellenbogen gebrochen, der nun mit Implantaten stabilisiert werden musste. Da sich ihre Besitzer die Behandlungskosten nicht leisten konnten, wurde sie ins Tierheim gegeben.

+++ Demo in Berlin gegen Tierquälerei – tausende Hunde werden jedes Jahr „entsorgt“ +++

Tierheim Berlin
Das Tierheim Berlin sucht für diese Katze (Lucy) ein neues Zuhause. Credit: Tierheim Berlin

Nun ist alles so weit verheilt und Lucy sucht ein neues Zuhause. Offensichtlich scheint sie im Laufe ihrer Behandlung etwas stiller und trübsinniger geworden zu sein. Trotzdem sei sie „vom Charakter sehr freundlich und aufgeschlossen“, schwärm das Tierheim Berlin. „Sie ist sehr verspielt und schmust auch gern.“

Das Tierheim Berlin behandelt Lucys Verletzungen weiter kostenlos

Das Tierheim empfiehlt für Lucy Menschen mit viel Zeit: „Im Haushalt lebende Kinder sollten nicht zu klein sein. Die Wohnung sollte katzengerecht eingerichtet sein, ohne deckenhohe Kratzbäume und Catwalks.“ Lucy hat laut dem Tierheim Berlin auch das Potenzial zur Zweitkatze. „Die gesuchte Partnerkatze sollte das gleiche Geschlecht haben und etwa im gleichen Alter sein wie Lucy.“


Mehr News aus Berlin:


Zu guter Letzt hat das Tierheim Berlin noch eine richtig gute Nachricht: „Lucy wird in unserer Tierarztpraxis lebenslang kostenlos auf ihre Implantate im rechten Ellenbogen behandelt. Aktuell ist Lucy nämlich noch in ihrer Genesungszeit.“ Bei Interesse gibt das Tierheim (im Schillow-Haus 2) gerne Auskunft. Weitere Infos gibt es per Mail unter der schillow2@tierschutz-berlin.de.