Veröffentlicht inErlebnisse

Zoo Berlin: Große Überraschung im Gehege – Besucher sind hin und weg

Der Zoo Berlin überlegt sich immer wieder besondere Überraschungen für seine Bewohner. 2023 traf es Pit und Paule, dieses Jahr Nashorn Betty.

© IMAGO/Schöning

Tierwelten in der Metropole: Berliner Zoo und Tierpark im Vergleich

Berliner Zoo oder doch lieber in den Tierpark? Dies sind die Unterschiede der beiden Anlagen.

Die 20er sind für die meisten von uns eine besondere Zeit. Man zieht von zuhause aus, schließt sein Studium oder seine Ausbildung ab, führt die erste ernsthafte Beziehung und macht viele neue Erfahrungen.

Vor der großen 30 haben die meisten dennoch richtig Angst. Angst vor Verpflichtungen, dem Älterwerden und dem Ende der Jugend. Ob das wohl auch Panzernashorn-Dame Betty aus dem Zoo Berlin so geht?

Zoo Berlin überrascht Nashorn mit „Snack-Highlight“

Sie feierte am Sonntag (21. Januar) ihren 29. Geburtstag. Ein Jahr hat sie also noch, bis der Ernst des Lebens für sie so richtig losgeht. Zur Feier des Tages bekam sie von ihren Wärtern eine ganze besondere Überraschung.

++ Berlin feiert Weltpremiere: “Eine Million Minuten” für die schönen Dinge im Leben ++

Auf Instagram wurde davon ein Video geteilt. Denn klar ist, dass so kurz vor der 30 „ein Snack-Highlight nicht fehlen darf“, so der Zoo Berlin.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Instagram, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Statt mit Kuchen und Champagner feierte Betty also mit Gras und Möhren. Für sie perfekt, denn was viele nicht wissen: Nashörner sind trotz ihrer einschüchternden Ausstrahlung Pflanzenfresser und weniger gefährlich als man meint. Sie greifen kaum Menschen an und sind auch gegenüber anderen Tieren eher scheu.

Verärgern sollte man sie aber trotzdem nicht, denn Panzernashörner können bis zu 55 km/h schnell rennen und mit ihrem massiven Horn schnell jemanden verletzen.

Zoo-Liebhaber sind begeistert

Die Fans vom Zoo Berlin sind begeistert von der Aktion zu Ehren von Betty. Viele wünschen ihr viel Glück und Gesundheit für das neue Lebensjahr. Eine Userin schreibt: „Mega bezaubernd!“

Mehr Nachrichten aus Berlin:

Eine andere schreibt: „Nächstes Jahr feiern wir gemeinsam unseren 30. Geburtstag. Alles Gute!“ Das wünschen wir der großen, grauen Damen auch. Auf ein neues Lebensjahr!