Veröffentlicht inPromi-TV

ProSieben macht es offiziell – Hammer-News für Zuschauer!

Tolle News aus Unterföhring. ProSieben kündigt eine neue Sendung für die Primetime an, auf die sich viele schon jetzt Zuschauer freuen können.

© Willi Weber

ProSieben: Die bekanntesten Moderatoren des Senders

Seit dem Sendestart 1989 ist ProSieben aus der deutschen TV-Landschaft nicht mehr wegzudenken. Wir stellen einige der bekanntesten Moderatoren des Senders vor.

ProSieben hatte bereits Anfang des Jahres angekündigt, dass der Sender an einem neuen Showformat arbeitet. Jetzt wurde das Geheimnis gelüftet. „Wer isses?“ heißt die neue Sendung, in der es auf Menschenkenntnis und eine gute Kombinationsgabe ankommt.

+++ „The Biggest Loser“ – Einen Tag nach Ausstrahlung herrscht traurige Gewissheit +++

Die Sendung basiert auf einer Rubrik aus der US-Sendung „The Late Late Show“ das britischen Schauspielers und Moderators James Corden. Berühmt wurde die Talkshow durch das Format „Carpool Karaoke“, das auf Youtube viral ging.

ProSieben: Neue Quiz-Show mit hochkarätiger Besetzung

„Wer isses?“ basiert auf einer ganz anderen Idee, bei James Corden hieß das Format „Line up“. Worum geht’s? Die beiden Comedians Chris Tall und Ralf Schmitz müssen seltene Hobbys, besondere Berufe oder andere überraschende Dinge von ihnen unbekannten Personen erraten.

+++ „Schlag den Star“ – Fans von Duell genervt: „Den kenne ich echt nicht“ +++

Bei dem Ratespiel erhalten die beiden Spaßvögel Unterstützung von anderen Prominenten. Unter anderen werden Ruth Moschner, Frederick Lau, Vanessa Mai, Verona Pooth, Eko Fresh, Tahnee und Viviane Geppert ihre Menschenkenntnis unter Beweis stellen. ProSieben -Moderator Steven Gätjen wird durch die Sendung führen. Das erfolgreiche Rateteam erspielt ein Preisgeld für den eigenen Publikumsblock im Studio.

Chris Tall und Ralf Schmutz freuen sich auf ihre Rolle als „Profiler“

Chris Tall ist schon voller Vorfreude auf die brandneue ProSieben-Sendung: „Bevor ich auf die schönen Stand-Up-Bühnen unseres Landes losgelassen wurde, habe ich unter anderem Handys verkauft und eine Ausbildung als Versicherungskaufmann abgeschlossen – kein Scherz! Aber hätten Sie mich auch so eingeschätzt? Und genau darum geht es: Ich darf mit prominenter Unterstützung Profiler sein und versuchen, solche Details bei unseren Kandidatinnen und Kandidaten herauszufinden. Mal schauen, ob wir sie entlarven!“



Auch Ralf Schmitz hat kann den Showstart kaum erwarten: „Kann man mir eigentlich ansehen, dass ich vor gefühlten Jahrhunderten mal Ballett gelernt habe? Ich kann mich ja selber kaum erinnern. Aber genau darum geht es: Die richtige Menschenkenntnis und eine
große Portion Spürnase brauchen wir …um offensichtliche wie versteckte
Eigenschaften aufzudecken. Darauf freue ich mich riesig!“

Die erste Ausgabe von „Wer isses?“ läuft am Dienstag, den 27. Februar 2024 auf ProSieben zur Primetime um 20.15 Uhr.