Veröffentlicht inPromi-TV

DSDS-Sieger Luca Hänni probte mit Helene Fischer: Er merkte es sofort

DSDS-Sieger Luca Hänni spricht über seine Proben mit Schlagerstar Helene Fischer. Eines fiel dem „Dein Song“-Juror sofort auf.

Luca Hänni

Das machen die DSDS-Gewinner heute

Seine Karriere begann bei einer Castingshow, nun will er selbst aufstrebenden Talenten helfen. In der neuen Staffel der Kika-Casting-Show „Dein Song“ sitzt Luca Hänni neben Kelvin Jones, Alina Süggeler und Lotte in der Jury. Ihr Ziel: Die besten jungen Talente Deutschlands finden.

Im Interview mit dieser Redaktion spricht der Schweizer DSDS-Sieger von 2012 über Helene Fischer, seine Zeit bei „Deutschland sucht den Superstar“ und die Anforderungen an junge Musik-Stars.

Lieber Luca, was braucht es, um dich musikalisch zu überzeugen?

Ich finde es wichtig, dass es authentisch ist, was man zeigt. Ich muss der Person das abnehmen. Das finde ich am wichtigsten!

Welche drei Tipps hättest du für angehende Musiktalente?

Durchhaltevermögen, Authentizität, Mut.

Was ist die wichtigste Eigenschaft, die es heutzutage braucht?

Bisschen frech sein und nicht zu viel nachdenken. Einfach mal probieren. Gerade heutzutage mit den sozialen Medien. Einfach mal etwas posten und die Community nach ihrer Meinung fragen. Interaktiv sein und was wagen.

DSDS-Sieger Luca Hänni über Helene Fischer

Du standest schon mit Superstars wie Helene Fischer auf der Bühne. Was können die Talente von ihr lernen?

Die Frau ist einfach so gut, so professionell, so leistungsfähig! Ich habe mit ihr zwei Tage geprobt in einer riesigen Halle, wo noch tausend andere Sachen geprobt wurden, und man hat gemerkt, dass diese Frau weiß, wie es läuft! Sehr zielstrebig und professionell. Das fand ich sehr angenehm! Dabei ist sie auch noch super lieb, deshalb hat es echt Spaß gemacht, mit ihr zu arbeiten.

Luca Hänni
„Dein Song“-Juror Luca Hänni. Credit: ZDF und Andrea Enderlein

Was macht sie so besonders?

Ja, die Frau kann einfach alles! Das ist crazy! Sie hat so viel erreicht und bleibt dabei so bodenständig und sehr sympathisch! Das und ihre Vielseitigkeit machen sie aus und das finde ich toll. 



Würdest du heute nochmal bei DSDS mitmachen?

Für mich war das der perfekte Start! Ich darf das jetzt natürlich schon seit zwölf Jahren machen, konnte mir etwas aufbauen und bin froh, dass ich nicht nochmal von vorn anfangen muss, aber es hat mir die richtige Plattform gegeben. Gerade am Anfang einer Musikkarriere müssen dich die Leute erstmal wahrnehmen. Du musst irgendwie eine Reichweite aufbauen. Im Laufe der Zeit verändert man sich ja auch, aber die Leute müssen es erstmal mitkriegen, was du kannst, und das hat mir DSDS auf jeden Fall geboten, dieses Sprungbrett.

Die neuen Folgen von „Dein Song“ sind noch bis zum 14. März 2024 jeweils um 19.25 Uhr bei Kika, auf kika.de, im Kika-Player sowie auf zdftivi.de oder in der ZDFtivi-App zu sehen. Das große Live-Finale steigt in Köln-Hürth.