Veröffentlicht inPromi-TV

ProSieben-Star in der „Sesamstraße“ zu sehen: „Es ist mir eine große Ehre“

Die Bewohner der „Sesamstraße“ erhalten jetzt Verstärkung von einem ProSieben-Star, der normalerweise auf anderen TV-Bühnen zuhause ist.

"Sesamstraße"

ProSieben: Das sind die Anfänge des Senders

Achtung, Ernie, Bert und alle anderen Bewohner der „Sesamstraße“! Denn ihr erhaltet jetzt Unterstützung von einem ProSieben-Star, den man üblicherweise von anderen TV-Bühnen kennt.

Dieser Prominente wagt sich nun auf Neuland und ist in einer ungewohnten Rolle in der NDR-Sendung zu sehen.

ProSieben-Star: Unbekanntes Terrain

TV-Moderator Klaas Heufer-Umlauf schlägt sich normalerweise in den erfolgreichen Formaten „Das Duell um die Welt“ oder „Joko & Klaas gegen ProSieben“ durch verschiedene Challenges oder bereist schonmal den entlegensten Ort der Welt.

Doch jetzt führt ihn seine berufliche Reise in einen ganz anderen Bereich. Denn in den kommenden Folgen der Kinderserie „Sesamstraße“ wird der Entertainer und Schauspieler laut Mitteilung des NDR bald als prominente Unterstützung zu sehen sein.

Herzerwärmender Grund für Klaas Besuch

Und Klaas verrät bereits, worum es sich in der Folge drehen wird: „Ich habe gehört, dass Grobi sich jetzt als Friseur versucht. Ich bin mir nicht so sicher, ob er es allein schafft, Elmo die Angst vor dem Haareschneiden zu nehmen. Da schau’ ich ihm lieber mal über die Schulter!“

Dabei hat sein Auftritt im Fernsehen einen herzerwärmenden Grund: Er möchte Kindern die Angst vor dem Haareschneiden nehmen und zeigt in den neuen Folgen der „Sesamstraße“, dass es eigentlich gar nichts gibt, vor dem man sich fürchten muss. Nun kann jeder, inspiriert von Elmo und Klaas, angstfrei diesen Schritt wagen.

Klaas Heufer-Umlauf: „Große Ehre, dabei sein“

Der Entertainer bringt für diese neue Rolle echtes Fachwissen mit, denn Klaas ist gelernter Friseur, wie er in einem Interview mit „spot on news“ verrät: „Ich habe drei Jahre lang am Friseurstuhl gestanden.“ Damit kann er Grobi sicherlich den ein oder anderen hilfreichen Tipp mitgeben.

+++Prosieben: Klaas verrät peinlichen Moment im Restaurant – Joko entsetzt: „Das war privat“+++

Klaas selbst zeigt sich begeistert von seinem neuen Karriereweg: „Die ‚Sesamstraße‘ ist eines der letzten Hochämter des deutschen Fernsehens. Es ist mir eine große Ehre, dabei sein zu dürfen.“

Seit Anfang März dreht der NDR Folgen für die neue Staffel der TV-Show für Kinder, wie der Sender bekannt gab. Erst kürzlich feierte der Klassiker 50-jähriges Jubiläum. Und mit Klaas Heufer-Umlauf ist nun eine echte Promibesetzung in der Sendung zu sehen. Den ProSieben-Star kann man ab Oktober 2024 in der „Sesamstraße“ bestaunen.