Veröffentlicht inPromi-TV

„Tagesschau“ sorgt für Verwirrung – Zuschauer können nicht wegsehen

Zuschauer blieben verwundert zurück: Die ARD-„Tagesschau“ sorgte für reichlich Verwirrung. Was war da nur los?

tagesschau
© NDR/ARD

Caren Miosga: 5 private Fakten über die ARD-Moderatorin

Diese 5 Fakten solltest du über die bekannte Moderatorin kennen.

Nanu, was war denn da bei der „Tagesschau“ los? Die Sendung sorgte jetzt bei den Zuschauern für ordentlich Verwirrung. Es ging um das EM-Auftaktspiel der Deutschen Nationalmannschaft.

Am Freitagabend (14. Juni) jubelte ganz Fußball-Deutschland: Dank Toren von Florian Wirtz (10.), Jamal Musiala (19.), Kai Havertz (45.+1), Niclas Füllkrug (68.) und Emre Can (90.+3) gewann die DFB-Elf das EM-Eröffnungsspiel im eigenen Land gegen Schottland deutlich und verdient mit 5:1. Das freute wohl auch die Social-Media-Abteilung der „Tagesschau“ sehr.

+++ARD-Star Hirschhausen gibt Show-Aus bekannt – Sender bekommt Folgen direkt zu spüren+++

„Tagesschau“ tätigt bei Deutschland-Spiel überraschende Aussagen

Denn das sonst so seriöse Nachrichtenmagazin der ARD überraschte auf seinem Instagram-Account plötzlich mit Aussagen wie „Müller Diggi, komm‘, gönn‘ dir erstes EM-Tor“ oder „Groß Abi jetzt eingewechselt – macht er noch mal sone Traumbude wie gegen Griechenland?“

Da konnten auch die Zuschauer nicht wegsehen. „Was ist mit der Tagesschau los?? Seht ihr die Kommentare?“, will eine Instagram-Userin wissen. Und auch eine weitere Person fragt sich: „Was ist mit den Kommentaren von der Tagesschau los? Wer hat den Account übernommen?“


Mehr zu der Sendung: „Tagesschau“: ARD-Star am Ende: „Ich hatte mit dem Leben abgeschlossen“


Social-Media-User feiern die „Tagesschau“ für die ungewöhnlichen Kommentare

Eine Antwort gaben die Social-Media-Macher der „Tagesschau“ darauf leider nicht. Doch gefeiert wurden sie für das ungewöhnliche Posting von den Zuschauern trotzdem. „Bester Admin“ und „Besserer Kommentator als beim ZDF“.


Mehr Themen und News haben wir hier für dich zusammengefasst:


Und wer weiß, vielleicht begeistert die „Tagesschau“ auch beim nächsten Deutschland-Spiel mit kreativen Kommentaren unter ihren Beiträgen. Die nächste Gelegenheit dafür wäre bereits am kommenden Mittwoch (19. Juni) ab 18 Uhr. Dann spielt die DFB-Elf gegen Ungarn – und fährt hoffentlich den nächsten Sieg ein.