Veröffentlicht inFußball

EM-Hammer! Viele Fans bekommen bei Achtelfinal-Topspiel ein dickes Problem

Bei der EM 2024 steht das Achtelfinale an. Auf den normalen Fußball-Fan kommt nun aber ein dickes Problem zu.

EM 2024
© IMAGO/Eibner

Türkei-Fans geben Deutschen Tipps, wie sie besser Stimmung machen können

Wir haben uns in Dortmund bei Fans der Türkei umgehört und sie gefragt, wie Deutschland-Fans bei der Heim-EM für bessere Stimmung sorgen können. Was sie gesagt haben, sehr ihr im Video.

Wer alle Spiele der EM 2024 sehen will, der braucht MagentaTV. Der Telekom-Streamingdienst zeigt alle Spiele der Europameisterschaft – fünf Spiele davon exklusiv. Bislang zeigte MagentaTV vier Gruppenspiele, nun wartet aber ein richtiger Kracher.

Das EM-Achtelfinale zwischen Österreich und der Türkei läuft exklusiv bei MagentaTV. Für den Telekom-Streamingdienst ist das eine überragende Nachricht. Besser hätte es wohl kaum laufen können. Für Millionen Fans heißt das nun aber wohl, dass sie sich ein Abo zulegen oder auf Public Viewings ausweichen müssen.

EM 2024: Österreich – Türkei nur bei MagentaTV

Ungarn gegen die Schweiz am 1. Spieltag, Slowenien gegen Serbien am 2. Spieltag und die Partien Schottland – Ungarn und Dänemark – Serbien am 3. Spieltag der Gruppenphase – das waren bislang die Partien, die exklusiv bei MagentaTV liefen.

+++ EM 2024 im TV und Livestream: Hier siehst du alle Spiele +++

Jetzt steht auch das fünfte Spiel fest, das exklusiv beim Telekom-Streaming-Dienst laufen wird: Es ist das Achtelfinale zwischen Österreich und der Türkei. Für MagentaTV ist das eine überragende Nachricht, denn neben dem EM-Achtelfinale von Deutschland gegen Dänemark wird diese Partie mutmaßlich die meisten Zuschauer anziehen.

In Deutschland leben rund 1,5 Millionen Menschen mit türkischem Pass. Damit sind sie die mit Abstand größte Gruppe von Ausländera, die in Deutschland lebt. Hinzu kommen aber noch eine Vielzahl von Menschen mit türkischen Wurzeln, die schon seit Jahren in Deutschland leben und einen deutschen Pass haben. Wie groß die Anhängerschaft ist, zeigten zuletzt die Auftritte der Türkei bei der EM 2024.

+++ Türkei bei der EM: Herber Rückschlag! Nach Achtelfinal-Einzug herrscht bittere Gewissheit +++

Fans bekommen Problem

Für die Türkei geht es im Achtelfinale dann auch noch gegen den Geheimfavoriten und Deutschlands direkten Nachbarn Österreich. Es ist ein hochspannendes Spiel zu erwarten, das auch noch um 21 Uhr zur besten Sendezeit läuft. Es wäre also nicht überraschend, wenn die Anzahl der MagentaTV-Kunden zum Achtelfinale nochmal drastisch steigt. Und auch die Veranstalter von Public Viewings dürfen sich wohl über hohe Besucherzahlen freuen.

Für den Normalo-Fußballfan, der nicht unbedingt alle Spiele verfolgt, ist das ziemlich ärgerlich. Er muss nun nach einer Lösung suchen, um die Partie zu sehen. Entweder kauft er sich für ein Spiel das Abo, schaut bei Freunden, die das Abo schon haben, oder er geht auf ein Public Viewing.


Das könnte dich auch interessieren:


Das Achtelfinale von Deutschland gegen Dänemark wird im ZDF übertragen. Zusätzlich zeigt der Sender die Partien England – Slowakei und Frankreich – Belgien. In der ARD laufen Spanien – Georgien, Portugal – Slowenien und Rumänien – Niederlande. RTL zeigt das Duell Schweiz gegen Italien.