Veröffentlicht inFußball

Niederlande – Frankreich: Irre Szenen vor Anpfiff – „Das ist Wahnsinn“

Was für unglaubliche Szenen vor dem Anpfiff der Partie zwischen Niederlande und Frankreich. Die Fans sorgen für ein Spektakel.

© imago (Montage)

Deutschland und Türkei begeistern bei der Heim-EM

In der aktuellen Folge von "Unter Deutschen" sprechen wir über die Erfolge von Deutschland und der Türkei bei der EM 2024.

Es ist ein Top-Spiel zwischen zwei Titel-Favoriten: Niederlande gegen Frankreich. Stars gibt es auf beiden Seiten. Ob Kylian Mbappe oder Memphis Depay: Den Fans wird ein Spektakel geboten sein.

Doch ausgerechnet die Anhänger waren es vor Anpfiff der Partie Niederlande – Frankreich, die für irre Szenen sorgten. Die Stadt Leipzig wurde regelrecht von den „Oranje“-Fans eingenommen.

Niederlande – Frankreich: Irre Szenen vor Anpfiff

Es ist eine Europameisterschaft der Fans! Die mitgereisten Anhänger begeistern auf den Festivals, Public Viewings und auf den Fanmärschen. So ist es auch vor dem Spiel zwischen der Niederlande und Frankreich der Fall.

Beim ersten Spiel haben die niederländischen Fans bereits Hamburg eingenommen. Nun wurde auch Leipzig orange gefärbt. „Naar links… Naar rechts“: Die Niederländer ziehen feiernd durch die sächsische Stadt. Diese Szenen sorgen im Netz vor allem für Begeisterung.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Twitter / X, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

„Das ist der Wahnsinn. Super, was die für eine Stimmung machen“, „Ich glaube, wir sind uns alle einig, wer die besten Fans bei dieser EM sind“ und „Das sieht einfach nur unglaublich geil aus. WOW! Auf dem Platz ist es bislang schon sehr geil, was gespielt wird. Und auch die Fans sind Weltklasse“, heißt es unter anderem in den sozialen Netzwerken.

Top-Spiel zweier Favoriten

Bis zu 40.000 Niederlande-Fans waren beim Fanmarsch vor dem Spiel gegen Frankreich am Start. Dabei konnte nicht einmal eine Unwetterwarnung die Freude der Party-Nation dämpfen. Aber auch die Franzosen waren zahlreich in der Leipziger Innenstadt, wenn auch deutlich in Unterzahl.

Wer wohl am Ende der Begegnung jubeln wird? Beide Teams haben ihre Auftaktspiele gewinnen können. Wer sich im Top-Spiel durchsetzen kann, zieht sicher ins Achtelfinale der Europameisterschaft ein. Der Verlierer muss noch zittern und im letzten Gruppenspiel drei Punkte holen.


Mehr Nachrichten für dich:


Im anderen Duell der Gruppe D konnte Österreich einen wichtigen 3:1-Sieg gegen Polen einfahren. Damit sind die Polen um Robert Lewandowski so gut wie aus dem Turnier raus.