Veröffentlicht inFußball

Slowenien – Dänemark: Fans können es kaum glauben – Dänemark-Star sorgt für Gänsehaut-Moment

Eine unglaubliche Geschichte! Im Spiel Slowenien – Dänemark brachte eine Szene die Fußballfans zum Ausflippen.

Eine unglaubliche Geschichte! Im Spiel Slowenien - Dänemark brachte eine Szene die Fußballfans zum Ausflippen.
© IMAGO/PA Images

Das sind die Favoriten auf den EM-Titel 2024

In diesem Video zeigen wir dir, wer die Favoriten auf den EM-Titel 2024 in Deutschland sind.

Schon vor der Partie Slowenien – Dänemark stand Christian Eriksen im Fokus. Der Hintergrund: Bei der letzten EM 2021 stand er im Mittelpunkt: Nach einem Herzstillstand im Spiel gegen Finnland musste er noch auf dem Rasen reanimiert werden. Das Spiel gegen die Slowenen war also sein erster EM-Auftritt seit diesem Drama.

Die gesamte Fußballwelt stand unter Schock, als Eriksen auf dem Feld kollabierte und über Minuten hinweg um sein Leben kämpfte. Den Ärzten und Betreuern gelang es, Eriksen noch auf dem Feld wiederzubeleben. Der Starspieler der Dänen hatte großes Glück, dass alle Beteiligten so schnell reagiert hatten. Das Spiel Slowenien – Dänemark stand also ganz im Zeichen von Eriksens EM-Comeback.

Slowenien – Dänemark: Eriksen mit emotionalem Tor

Genau 1.100 Tage ist das Drama um Eriksen her. Es war das erste EM-Spiel der Dänen bei dem Turnier 2021. Nun stand Eriksen bei dem ersten EM-Spiel 2024 wieder mit seinen Mannschaftskollegen bei einer Europameisterschaft auf dem Feld. Dabei drückte er dem Spiel von Sekunde eins an seinen Stempel auf und sorgte für einen emotionalen Gefühlsausbruch bei allen Dänen.

Denn ausgerechnet Eriksen war es, der sein Team in der 17. Minute in Führung brachte. Eriksen ist der wichtigste Mann für die dänische Nationalmannschaft und stellte beim EM-Auftakt gegen Slowenien unter Beweis, dass er der Dreh- und Angelpunkt des dänischen Spiels ist.

++ Dänemark: Eriksen, Höjlund und Co. – das ist Dänemarks EM-Kader ++

Mit seinem Tor unterstrich er seine Wichtigkeit für sein Team. Dazu sorgte er mit dem Treffer für einen Gänsehaut-Moment für alle Fußballfans. Vor allem bei den dänischen Fans dürfte bei den Erinnerungen an den schrecklichen Moment 2021 die ein oder andere Träne gekullert sein. Ein wahres Fußballmärchen!

1.100 Tage nach seinem Herzstillstand bei der EM 2021 trifft Dänemarks Christian Eriksen zum 1:0 für sein Team.
1.100 Tage nach seinem Herzstillstand bei der EM 2021 trifft Dänemarks Christian Eriksen zum 1:0 für sein Team. Credit: IMAGO/DeFodi

Fans völlig in Ekstase: „Einfach schön“

Es kam, wie es kommen musste. Eriksen schoss das erste Dänemark-Tor des Turniers und sorgte so schon früh für einen der emotionalsten Momente der EM 2024. Die Fans in den sozialen Netzwerken ließen ihren Gefühlen nach dem Treffer freien Lauf. „Geschichten, die nur der Fußball schreibt. Unglaublich, einfach schön“, schrieb ein Fan im Rahmen des Spiels Slowenien – Dänemark auf „X“.


Weitere News:


„Keiner verdient es so sehr, wie er. Einfach schön zu sehen. Ob Däne oder nicht: Da freut man sich einfach mit“, schrieb ein anderer. Es ist ein Moment, über den man noch lange sprechen wird.